ESU Loksound micro 5 - 58816 NEM 651

€ 103,00
Inclusief belasting Lieferzeit: 1-2 Werktage

Sound

Der LokSound 5 micro Decoder kann bis zu 10 Kanäle gleichzeitig wiedergeben. Jeder Kanal kann hierbei mit bis zu 16 Bit / 31250 kHz aufgelöst werden und bietet endlich HiFi-Qualität auf Ihrer Anlage. Es ist praktisch kein Unterschied zum Original mehr hörbar. Eine Class-D Audioendstufe mit bis zu 3W Ausgangsleistung steuert die Lautsprecher an, die zwischen 4 Ohm und 32 Ohm Impedanz haben dürfen. Der riesige 128 Mbit Soundspeicher sorgt für genügend Kapazität.

Alle Einzelgeräusche können individuell in der Lautstärke angepasst werden. Die superflexible Soundengine ohne starren Ablaufplan erlaubt die vorbildgenaue Simulation aller denkbaren Schienenfahrzeuge. Drei separat einstellbare Bremsfunktionen und zwei alternative Lastszenarien geben Ihnen die maximale Kontrolle über Ihre Fahrzeuge.

Gewünschten Loksound bei der Bestellung angeben.

Aantal

Technische Daten  
  Betrieb unter DCC mit RailComPlus®, M4, Motorola® und Selectrix®
  32 Funktionen schaltbar (abhängig von der Zentrale)
  32-Bit-Prozessor
  Digitaler Class-„D“-Verstärker mit bis zu 3 W Leistung (LokSound 5 XL: 13 W)
  Jeder Kanal in 16-Bit-Auflösung und 31250 kHz Samplerate
  Geräuschspeicher mit 128 Mbit Kapazität
  Motorregelung mit 50 kHz Taktfrequenz
  RC-Servos und Susi-Module ansteuerbar
  3 neue, individuell einstellbare Bremsregler
  Zweistufige Schwerlast-Simulation
  Updatefähig mit ESU-LokProgrammer
LokSound 5 micro  
  Motorstrom 0,75 A
  Je nach Schnittstelle bis zu 6 verstärkte Funktionsausgänge für Sonderfunktionen (total: 9 Ausgänge)
  Next18-Schnittstelle serienmäßig, Adapterkabel für andere Schnittstellen liegen bei
  Ab Werk mit 11x15-mm-„Zuckerwürfel“-Lautsprecher mit anpassbarem Schallkapsel-Set
  RC-Servos und Susi-Module ansteuerbar
  PowerPack-Speicherkondensator optional anschließbar
  Abmessungen: 21 mm x 10 mm

ESU-m5_nem651